Sommer 2013 am Gardasee – das sollten Sie beachten!

Wer seinen Sommerurlaub am Lago di Garda verbringen möchte, sollte unbedingt darauf achten, dass er eine passende Unterkunft bucht. Grundsätzlich ist es möglich, dass verschiedene Ferienobjekte gebucht werden. Gerade Ferienhäuser und Ferienwohnungen werden dabei besonders gerne gebucht, was daran liegt, dass sie für Paare und Familien gut geeignet sind, die sich selbst versorgen wollen. Zur Selbstversorgung gehört dabei, dass entsprechend selbst eingekauft und gekocht werden kann und der Tag zeitlich so gestaltet werden kann, wie es die Urlauber möchten.

Es gibt viele schöne Orte am See, in denen ein Urlaub ohne Probleme möglich ist. Vieles hängt jedoch von der persönlichen Neigung der Urlauber ab – Wandern, Sport oder einfach nur Relaxen ist am See ohne Probleme möglich. Die einzelnen Hotelanlagen und Unterkünfte sind komplett nach dem Geschmack der Urlauber gestaltet, so dass für jedes Interesse etwas Passendes vorhanden ist. [Weiterlesen…]

Chuck Norris Witze – Sprüche und Facts

Die Chuck Norris Sprüche findet man an vielen Ecken und Enden im Internet. Einen Überblick über die Chuck Norris Sprüche gibt es hier. Besonders aktuell ist hier die Gruppe „Nur Chuck Norris kann sehen wer auf deinem Profil war..“ via Facebook. Viele weitere Chuck Norris Facts, Sprüche und Co gibt es hier. [Weiterlesen…]

Ich suche ein Lied, weiss aber nicht wie es heisst – Tipps zur Liedsuche

Mit dem Problem, dass man ein Lied sucht bzw. mal gehört hat, sich aber nicht mehr an den Liedtitel oder Interpret erinnern kann, ist man öfter konfrontiert, wenn man Musik nebenbei hört. [Weiterlesen…]

Urlaubssemester beantragen für Studenten – Worauf achten?

Wenn man heute mitten im Studium eine Auszeit braucht, um zum Beispiel ein längeres Praktikum zu absolvieren oder zu verreisen, dann muss man nicht das komplette Studium abbrechen, sondern es gibt die Möglichkeit ein sogenanntes Urlaubssemester zu beantragen und so für den Zeitraum von einem kompletten Semester die Universität zu verlassen und später dann wieder einzusteigen.

Informationen sind das A und O

Sollte man sich dafür entscheiden ein solches Urlaubssemester beantragen zu wollen, dann gibt es ein paar wichtige Details zu beachten, um später böse Überraschungen zu umgehen, denn jede Universität hat hier eigene Regeln und Vorstellungen, wann der Antrag hierfür genehmigt werden kann.

Gerade bei einem Praktikum sollte man sich vorher darüber informieren, ob dies anerkannt werden kann, weil in einigen Studiengängen solche Praxiserfahrungen innerhalb des Studiums gefordert sind, um später zum Beispiel einen Masterstudiengang aufzunehmen. Die Vorbereitung ist also mit vielen Überlegungen verbunden und man muss sich als Student die Zeit nehmen, sich alle die relevanten Informationen einzuholen. [Weiterlesen…]

Tipps zum Thema Zeitmanagement – Linksammlung

Wenn man den Kalender mit vielen Terminen voll hat und die Liste der ToDos nicht enden wollend ist kommt man darauf, dass es sinnvoll ist, sich mit dem Thema Zeitmanagement näher zu beschäftigen.

Auf der Suche nach Zeitdieben
Ein wichtiger Aspekt beim Zeitmanagement ist es, bei der Suche nach Zeitdieben konsequent zu sein. Ob das Mitarbeiter, Vorgesetzte, eigene Verhaltensweisen oder fehlende Informationen sind: Jedem Zeitdieb kann man auf die Sprünge helfen bzw. sich davon befreien. [Weiterlesen…]

Winterreifenpflicht in Österreich – Worauf achten?

Österreich, Mekka aller Winterurlauber, denn wie sonst ließe es sich erklären, dass jährlich mehr als 5 Millionen Wintersportbegeisterte in die Alpenrepublik reisen? Selbstverständlich fahren die meisten Urlauber mit dem eigenen Auto in Urlaub, denn gerade beim Wintersporturlaub hat man meist so viel Gepäck, sodass es keine Alternative zum Auto gibt.

Winterreifen Empfehlungen

Seit dem 1. Januar 2008 herrscht in Österreich, anders als in Deutschland, Winterreifenpflicht. Allerdings nur bei entsprechender Witterung. Also nur dann, wenn „winterliche Fahrbahnverhältnisse“ die Straße beherrschen. Gültig ist diese Regelung dann immer von 1. November bis 15. April. Die Regelung, die Österreich hier vorgibt, nennt man auch, eine sogenannte situationsbedingte, Winterreifen Pflicht. Im Zweifelsfall nicht ganz unproblematisch.

Unabhängig von der Vorgabe durch den Gesetzesgeber, sollten verantwortungsbewusste Autofahrer, im Zweifelsfall immer auf Winterreifen zurückgreifen. Denn nur Winterreifen greifen im frisch gefallenen Schnee oder bei Schneematsch und sind dadurch ein zuverlässiger Garant, dass man jederzeit und überall auf den Straßen Österreichs weiterkommt. [Weiterlesen…]

Wo informiere ich mich am besten über Finanzen?

Finanzen sind wohl eines der komplexesten Themen überhaupt. Oftmals fällt es nicht leicht, die richtigen Informationen zu finden bzw. einschätzen zu können, wie vertrauenswürdig bzw. qualitativ die Informationen sind, die man erhält. Gute Quellen zu wissen, wo man die nötigen Informationen bei Bedarf bekommen kann, ist das Um und Auf all jener, die sich auf dem Laufenden halten möchten.

Welche Intentionen Sie nun haben mögen, ob es ein Kredit ist, der abbezahlt werden muss oder Sie vor einer Urlaubsreise stehen und den tagesaktuellen Wechselkurs wissen möchten – eine vertrauenswürdige Quelle, die Ihre Sprache spricht (also nicht völlig brancheninternen Jargon verwendet, den kein Mensch versteht), ist auf jeden Fall vonnöten. Zugegeben, Finanz-Seiten im Internet gibt es zuhauf. Zeitungen, Magazine, News-Blogs etc. [Weiterlesen…]

Ratgeber: Mit mehr Praxiswissen zum erfolgreichen Unternehmen

Ein Unternehmen ist ein komplexes Gebilde – nur wer sich intensiv mit den Mechanismen eines Unternehmens auseinandersetzt, kann dieses in seinen Grundstrukturen erkennen, verstehen und ergo auch optimieren. Die Grundlage für diese Auseinandersetzung ist Wissen – praktisches und theoretisches Wissen. [Weiterlesen…]