Pendlerpauschale in Österreich im Jahr 2011

Wenn man für die Reise/Fahrt zur Arbeit einen weiten Weg und zusätzliche Kosten aufwenden muss, so ist es in einigen Fällen möglich, diese Kosten rückerstattet zu bekommen. Dies ist mit dem Pendlerpauschale möglich und ist als Unterstützungs-Leistung für Pendler gedacht.

Hierbei wird zwischen dem kleinen und dem großen Pendlerpauschale unterschieden.

Pendlerrechner 2017 für Österreich

Was ist das kleine Pendlerpauschale?
Ab 20 km Entfernung mit der Möglichkeit öffentlicher Verkehrsmittel gibt es 58 Euro monatlich an Pendlerpauschale. Bei 40km weg sind dies 113 Euro, bei 60km 168 Euro.

Beim großen Pendlerpauschale gibt es mehr Geld, dies wird bereits ab 2 km ausgezahlt, wenn die Benützung eines öffentlichen Verkehrsmittels nicht möglich oder zumutbar ist. Dies beginnt bei 31 Euro ab 2 Kilometer, bei 60 km Entfernung sind dies 306 monatlich, die als Pendlerpauschale abgesetzt werden können.

Details hierzu und Infos gibt es beim Portal von Help.gv.at

Kommentare

  1. Andreas meint:

    Wieviel Euro habe ich netto mehr auf dem Lohnzettel wenn ich die Große Pendlerpauschale ab 40 km bekomme?

    Danke im Voraus
    Andreas

  2. HELLO,
    Ich arbeiten in Krems an der Donau und wohnen in 1110 Wien , ob ich bekomme Pendlerpauschale oder nicht.
    Wenn bekomme wie hoch sind betrag ?

Deine Meinung ist uns wichtig

*