Waschmaschinen – Worauf achten bei der Geräte Wahl?

Die neue Technik sorgt auch im Bereich der Waschmaschinen für eine große Innovation. Derzeit werden sehr viele Produkte auf den Markt gebracht, die besonders sparsam und daher auch besonders umweltfreundlich sind.

Waschmaschinen Empfehlungen im Überblick

Dabei ist es möglich, dass gerade moderne Waschmaschinen wenig Strom benötigen, sehr sparsam im Wasserverbrauch sind und gleichzeitig auch sehr wenig Waschpulver benötigen. Es gibt unterschiedliche Produkte im Bereich der Premiumhersteller, die problemlos zu empfehlen sind und komplett eingesetzt werden können.

Wer ein Interesse an guten Waschmaschinen hat, der sollte auch die Chance nutzen, sich über das Internet nicht nur über die Produkte selbst zu informieren, sondern auch einen Kauf online abzuschließen. Der Kauf der Waschmaschinen über das Internet bietet nicht nur eine große Auswahl an Geschäften an, über welche die Maschinen geordert werden können, sondern auch die Möglichkeit, im Vergleich zum Kauf im Fachgeschäft, oder im Großhandel, einen satten Rabatt zu erzielen.

In den meisten Fällen sind die Maschinen aus dem Online Shop zum Teil deutlich günstiger, als wenn sie vor Ort gekauft werden. Gerade über Amazon ist es möglich (siehe Links im Waschmaschinenvergleich), eine Menge an Geld einzusparen und somit hochwertige Waschmaschinen besonders preiswert zu erwerben.

AEG Lavamat 74650H
Der deutsche Premium Hersteller AEG bietet seit vielen Jahren Waschmaschinen und gerade die AEG Maschinen halten meist viele Jahre lang und zeichnen sich durch eine innovative Technik und wertvolle Gimmicks aus. Die AEG Lavamat 74650H ist das modernste Gerät aus der AEG Familie und bietet viele Vorteile gegenüber der Konkurrenz. Der Stromverbrauch ist bei der AEG Lavamat 74650H deutlich geringer, als es bei den anderen Waschmaschinen der Fall ist. Die AEG Lavamat 74650H kommt mit gerade einmal 0,97kWh an Strom aus und bietet dafür 1.400 Schleudertouren pro Minuten. Das Trommelvolumen von 6,5kg reicht für eine komplette Familienwäsche aus. Der Wasserverbraucht liegt bei 45 Litern – ein Top Wert in dieser Kategorie der Waschmaschinen.

Moderne Waschmaschinen erfüllen Energiesparkriterien perfekt

Moderne Waschmaschinen haben den Vorteil, dass sie gerade was die Einsparung von Energie angeht, eine Menge an Strom und Wasser sparen können. Der Vergleich untereinander zeigt, dass beinahe alle modernen Waschmaschinen auf dem gleichen Level sind, was den Verbrauch an Energie angeht. Die Unterschiede im Wasser und Stromverbrauch sind nur noch minimal.

Kleinere Unterschiede gibt es auch beim Füllvolumen der einzelnen Maschinen. Was den Stromverbrauch angeht, bewegen sich alle modernen Maschinen im Bereich von etwa 1kWh an Verbrauch. Die Unterschiede unter den modernen Maschinen sind so gering, dass dies kaum ein Ausmaß hat.

Wer einen wirklichen Unterschied feststellen möchte, der sollte eine moderne Maschine vor allem mit einer alten Waschmaschine vergleichen, die bereits seit einigen Jahren im Haus steht und noch deutlich mehr Strom verbraucht. Gleiches gilt im Übrigen auch für die Waschmaschinen im Bereich Wasserverbrauch.

Wasserverbrauch bei neuen Geräten ebenfalls deutlich niedriger

Der Verbrauch an Wasser ist deutlich geringer, als es bei älteren Maschinen der Fall ist. Gleichzeitig ist die Reinigungseffektivität deutlich gestiegen, da neue und moderne Programme zur Reinigung angeboten werden. Die neuen und modernen Maschinen kommen mit deutlich weniger Reinigungsmittel aus, als es bei den alten der Fall ist. Die Bedienung vieler neuer Maschinen ist recht simpel. Es werden zwar viele Programme angeboten, doch diese erklären sich in der Regel auch von alleine. Oftmals reichen wenige Tasten an der Maschine aus, um die wichtigsten Einstellungen zu treffen. Gleichzeitig werden ebenfalls umfangreiche Bedienungsanleitungen angeboten, die dabei helfen können, die Maschine ordentlich einzustellen, falls Fragen offen sind.

Deine Meinung ist uns wichtig

*