Geschenke zum Muttertag – welche sollte man wählen?

Die Feier des Muttertags ist eine noch recht junge Tradition in Deutschland und fordert von den Geschenkesuchenden jedes Jahr Kreativität und Einfallsreichtum.

Jüngere Kinder haben es da ein wenig leichter, jede Mama freut sich über das selbst gemalte Bild oder die Bastelei. Damit aber auch für die schon erwachsenen Kinder die Suche dieses Jahr etwas leichter wird, hier ein paar Ideen und Vorschläge!

Muttertag Geschenk Empfehlungen

Welche Geschenke können sinnvoll sein?

Grundsätzlich ist jedes Geschenk, dass der Beschenkten Freude macht, geeignet. Also ein Präsent, das beispielsweise mit einem Hobby zu tun hat, z.B. Tennis, Skilaufen oder Gartenarbeit, Lesen, Kartenspiele, Theater, Musik. Es lohnt sich auch übers Jahr ab und an zu notieren, wenn man einen Tipp bekommt, beispielweise beim Einkaufsbumel hört, dass dieser Schal, jenes Tuch oder ein bestimmtes Accessoire für den Garten schön sei.

Ideen für passende Geschenke:
Am Beispiel Buch: ein neues Buch, von dem bekannt ist, dass es noch nicht im Regal steht, eine schönes Lesezeichen kaufen oder auch selber basteln, eine Leselampe, ein Buchständer für die Badewanne, ein witziges Buch über „Leseratten“, ein Tablett auf dem Buch und Teetasse ab sofort auf die Terasse getragen werden können.

Welches Geschenk ist weniger sinnvoll?
Natürlich hat nicht jeder Zeit lange nach der passenden Aufmerksamkeit zu suchen. Manchmal ist es auch nicht einfach das Gesuchte zu finden. Bei allem sollte aber ein bischen guter Wille und Liebe zu spüren sein.

Deshalb hier ein paar Beispiele für weniger geeignete Geschenke: an der Tankstelle schnell gekaufte Blumen (Ausnahmen bestätigen hier die Regel), der Kaktus, der vielleicht als netter Spaß gemeint ist, jedoch die Nicht-Kakteensammlerin durchaus beleidigen kann oder Geschenke, die man selber bekommen hat und nur „loswerden“ möchte. Bargeld ist übrigens auch eine weniger geeignete Lösung, dann ist eher der Gutschein zu empfehlen.

Was tun wenn die richtige Idee fehlt?
Ein ideales Geschenk, wenn so gar nichts passendes gefunden wird, ist ein Gutschein, der sich wiederum mit dem Hobby oder Vorlieben verknüpfen lässt, zusammen mit einer schön verpackten Packung Pralinen oder einem Blümchen. Zum Beispiel: ein Gutschein vom Sporthaus und dazu eine Blume in der Lieblingsfarbe oder ein Strauß der Lieblingsblumen.

Muss das Geschenk teuer sein?
Bei allen Geschenken ist der eigene Geldbeutel maßgeblich. Außerdem gilt nach wie vor: nicht die Größe des Geschenks oder der Preis sind entscheidend, sondern dass es von Herzen kommt und mit Freude gegeben wird. Schließlich hat der Muttertag den Sinn der eigenen Mutter einmal mehr „Dankeschön“ zu sagen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*